Referenzen

Voglstädter Josef - KWB Easyfire 25kW

5662 Gries in Pinzgau

Das Doppelhaus wird mit einem Pelletkessel geheizt. Der Kessel steht sprichwörtlich im Mittelpunkt, der Heizraum ist hier auch das Stüberl. Für beide Häuser braucht Hr. Voglstädter 6t Pellet pro Jahr.

Hr. Voglstädter
Die Pellets werden mit dem 2,5m Rührwerk zum Kessel gefördert.
Das "Heizraumstüberl"
Beider Häuser werden mit dem Kessel geheizt
Symbolische Darstellung des Pelletkessel mit direktem Rührwerk